top of page
wallpaperflare.com_wallpaper.jpg

Spiraldynamik®
Körperbildung, Tanz
Tibetische Lehren:
Lu Jong │Tog Chöd

Körperarbeit - Massage & Beratung

Spiraldynamik

Spiraldynamik ®

Die Spiraldynamik® ist ein anatomisch, physiologisches Bewegungskonzept sowie eine Therapiemethode, eine Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper von Kopf bis Fuss. Beschwerdefrei und gesund bewegen.

 

​Die Form der Spiralen im ganzen Körper, die uns federn und schwingen lässt wieder erwecken. Somit erleben wir ein neues Körper- und Daseinsgefühl, erhalten neue Impulse im Körper und verbessern das gesamte Bewegungskonzept. Alte Muster können sich auflösen und verändern, was auch auf unser Bewusstsein und Verständnis Einfluss hat. Innere und äussere Verhaltensweisen können neue Wege finden.
 

Gesunde Füsse, in der richtigen Stellung und lebendig,

Hüfte mit Schwung,Brustkorb mobil, Wirbelsäule federnd und tragend. Gehen mit Leichtigkeit.

Fotolia_68628002_S.jpg
Spiraldynamik® Kurs Basis
Füsse - Hüfte - Knie
Montag 10:45 -11:45
ab 4. März 2024
Bewegung & Körperarbeit

Körperbildung & Tanz

Bewegungsschulung

1075.jpg

Bei der Körperarbeit lernst du alle physiologischen und anatomischen Gegebenheiten erkennen, erspüren und optimieren mit Prinzipien der Chladek® Methode. Wo entsteht Bewegung und wie setzt sie sich fort? Was bewirkt Bewegung aus dem Zentrum und wie fühlt es sich peripher an?

Tanz

In der tänzerischen Gestaltung kannst Du dich frei bewegen. Dabei erfährst Du, wie sich der Körper nach und nach neu einrichtet und mehr Bewegungsbewusstheit entsteht. In kreativer Form erforschst Du deine eigenen Möglichkeiten. Ziel der Methode Chladek® ist es, die Beziehung zum eigenen Körper zu vertiefen und sein Bewegungspotenzial zu enfalten.

Bewegungsschulung und Tanz

Montag 9:30 - 10:30

 
Tibetische Lehren

Tibetische Lehrmethoden

Lu Jong tibetisches Heilyoga

Mit Lu Jong erhalten wir unsere Gesundheit und fördern unsere Beweglichkeit, dabei hilft uns der bewusste Atem.​​Lu Jong arbeitet gleichzeitig mit dem Körper, dem Geist und der Energie. Wenn wir Lu Jong praktizieren, kombinieren wir Position, Bewegung und Atem. Verbunden mit Achtsamkeit, bringt diese Kombination Körper und Geist vollständig in Einklang. Wir gelangen in die innere Ruhe und Stille der Gedanken, somit erreichen wir einen klaren Geist. Lu Jong bringt uns mehr Gelassenheit im Alltag, mehr Freude und ein neues Körpergefühl.

Nangten Menlang

Lu Jong

Montag 18:15 - 19:15

 

Meditation

In der Meditation üben wir achtsam in unserem Atem anwesend zu sein und Angst und Erwartungen loszulassen, um unsere wahre Natur zu erfahren. Meditation sind Bestandteil der Lu Jong und Tog Chöd Kurse.

Tog Chöd - das Weisheitsschwert

Im Tog Chöd befassen wir uns mit unseren eigenen negativen Emotionen, wie Wut, Neid, Anhaftung und Gier. Da unser Geist in gewohnten Konzepten und Konditionierungen verhaftet ist, durchschneiden wir unsere Gedanken mit dem Schwert. Tog heisst Gedanke und Chöd schneiden.

Tog Chöd ist eine kraftvolle, dynamische Praxis und bringt dich direkt in den gegenwärtigen Moment.

 

Nangten Menlang

Tog chöd
Samstag, Zeiten & Daten unter Kurszeiten
einmal pro Monat

Lu Jong Lehrer*in Ausbildung

Ab 11. Mai 2024 biete ich zusammen mit meiner Kollegin und Lu Jong Ausbilderin Jasmin Clamor eine Lu Jong Ausbildung zum Lehrer/ Lehererin an. Die Ausbildung dauert 14 Tage und schliesst 2025 im März mit einer Masterclass bei Tulku Lobsang Rinpoche ab. Ausbildungsort ist Winterthur.

Die Ausbildung umfasst verschiedene Module wie buddhistische Lehren, tibetische Medizin, alle 23 Lu Jong 1 Übungen, die Wirkung der Element und der negativen Emotionen uva.

interessiert? hier alle Informationen anfordern

Nangten Menlang

Certified Educator_Lu Jong_Logo_CMYK_RZ.jpg
Praxis

Praxis für ganzheitliche Behandlung & mediale Beratung

energetische Massagen -Spiraldynamik ® - ganzheitliche Behandlungen

Bei der energetischen Wirbelsäulen- und Körpermassage werden vorhandene Stauungen gelöst. Die Wirbelsäule kann ihre Aufgabe der Stabilität und Beweglichkeit wieder übernehmen und freudvoll schwingen. Raum schaffen zwischen den Wirbeln, ein Gefühl von Ausdehnung und Lösung erfahren. Über den Körper kann auch die Psyche wieder ins Gleichgewicht gelangen und unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit erhalten.

Mit den Konzepten der Spiraldynamik® erfolgt die

Behandlung und Schulung - bei Problemen mit Hüfte, Knie, Füsse, Schultern, Nacken, Rücken etc.

 

Unter Einbezug der psychischen Komponenten, welche den Körper in seinen Grundfunktionen belastet, können sich alte Muster und Konditionierungen auflösen. Ausgehend von den aktuellen Bedürfnisse meiner KlientInnen, arbeite ich mit einfühlsamer, achtsamer Behandlung.

Mediale Beratung

Manches zeigt sich erst wenn es reif ist, aufgelöst und betrachtet zu werden. Ich unterstütze Dich, nicht mehr benötigte Muster, Konditionierungen und gespeicherte Erfahrungen aufzulösen und neu zu beurteilen. Ein Gespräch zur Abklärung deiner Anliegen ist kostenfrei. Max. 30 Minuten

wallpaperflare.com_wallpaper.jpg
Praxis
Spezialangebot

Spezialangebote Ferienkurse in Punto verde

Lu Jong für die Gesundheit von Körper und Geist und Spiraldynamik® für richtiges Bewegen lassen ein ganzheitliches Wohlgefühl entstehen. Als Ergänzung kann Tog Chöd dazu gewählt werden, die kraftvolle, dynamische Praxis mit dem Weisheitsschwert. Meditation beschliesst den Tag, dazwischen ein erfrischendes Bad im Naturpool, in die Ruhe und Gelassenheit finden, den Abend geniessen in entspannter Atmosphäre, genussvoll speisen, plaudern, lachen. Die Nacht in absoluter Stille lässt Körper und Geist erholen.

Auch im Jahr 2024 findet die Projektwoche wieder  im Punto Verde - Ponti. statt.

 

Lu Jong & Spiraldynamik 20.-26.10.2024

Täglich 4-5 Stunden.Tog Chöd nach Wahl. Bei gutem Wetter im Freien.

Geführte Trüffelsuche und Kochen mit Ursula vor Ort.

Wilde Stimme in Bewegung 13.10.-18.10.24

Mit Stimme und Bewegung spielerisch improvisieren und mit Freude entdecken. Mit Sonja Morgenegg und Daniela Schmid

Punto_verde_Ponti_2000x1000-4f8084c1.webp
09 Seminarraum für Bewegung.jpg
punto_danheg4.jpg
bottom of page