DSC_4522.JPG

Körperbildung & Tanz

Kurs Montag 9:30 - 10:30

Semesterdaten  KB & Tanz Januar bis Juli 2022

Beginn  10. Januar bis 4. Juli - Montag 9:30 bis 10:30

 

Semesterpreis 20 Lektionen 440.00 CHF
 

Die Kurse finden im Mehrzweckraum Obstgarten Bsetzi

in Frauenfeld statt.

Geeignet für Frau und Mann jeden Alters. Eine Probelektion ist kostenlos.
 

Jeder Kurs ist eine Einheit und wird als solche über das ganze Semester berechnet.

gong-5808308__340-1.jpg

Lu Jong tibetisches Heilyoga

und Meditation

Lu Jong Kurse 2022

NEU ab Januar am Donnerstag 19:00 - 20:00

Beginn 13. Januar - 7. Juli
Weiterhin am Montag 18:00 bis 19:00 Beginn 10. Januar bis 4. Juli

 

Semesterpreis 20 Lektionen 440.00 CHF
 

Die Kurse finden am Montag im Mehrzweckraum Obstgarten Bsetzi

und am Donnerstag in der Schreinerei Roost in Frauenfeld statt.

Geeignet für alle Menschen, die innere Ruhe und Gelassenheit finden und Achtsamkeit üben wollen.

Jeder Kurs ist eine Einheit und wird als solche über das ganze Semester berechnet.

Körperarbeit, Massage & Beratung

20200209_121707.jpg

Einzelbehandlung nach Absprache

Körperarbeit, Massage &
Beratung

Festgesetzte Stauungen und Verspannungen können sich lösen und die Energie kann wieder durch den Körper fliessen.Das unterstützt auch unsere emotionalen Bereiche.
Spiraldynamik
® und energetische Massagen, Bewegungsschulung

Termine nach Vereinbarung. 


Wir tragen selber die Verantwortung für unsere Gesundheit, unseren Körper und unser Wohlbefinden. Behandlung 60 Minuten 120.00 CHF Behandlung 90 Minuten 150.00 CHF

Teilnahmebedingungen
 

Die Anmeldung ist schriftlich oder per Mail (Formular) einzureichen und verbindlich. Die Bezahlung erfolgt am ersten Kurstag per Einzahlungsschein.

Es besteht kein Anspruch auf Ersatz bei Nichterscheinen. Ausgefallene Lektionen werden nachgeholt oder verrechnet.
Bei Abmeldungen bis zwei Wochen vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 50.00 CHF erhoben, danach ist der gesamte Kursbetrag geschuldet.

Haftung

Die Teilnahme an den Kursen und Behandlungen ist freiwillig. Jeder TeilnehmerIn trägt die volle Verantwortung für sich selbst und seine Handlung innerhalb und ausserhalb der Gruppe. Er kommt für verursachte Schäden selbst auf und stellt die Veranstalter und KursleiterIn an den veranstaltungsorten von allen Haftungsansprüchen frei. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Kurse kein Ersatz für medizinische Therapien oder psychiatrische Behandlungen sind.